Hähnchenbrustfilet mache ich immer im Geflügelprogramm mit Grillboost bis zur Stufe Anfang gelb (im normalen OptiGrill mache ich das bis gelb). Kerntemperatur habe ich kontrolliert (90 Grad = durch). Es war noch schön saftig, aber länger hätte ich es nicht drinnen gelassen. Der Tefal OptiGrill bekommt Hähnchenbrust ziemlich gut hin. Gerade vor dem Hintergrund, dass diese sonst immer relativ schnell trocken werden können, da der Fettanteil sehr gering ist.

Wie habe ich das Gewürz?

Ich habe die Hähnchenbrustfilets in gleichgroße Stücke geschnitten und mit Avocadoöl und Geflügelgewürz und BBQ Salz von Stayspiced etwas gewürzt.

Die Paprika habe ich für 5-7 Minuten im manuell Modus gegrillt.

Den OptiGrill Elite kann man hier bestellen: https://amzn.to/2U6xDmA

Hähnchenbrustfilet Bites im OptiGrill

Saftige Hähnchenbrustfilet-Teile im OptiGrill.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Gericht: Fleisch, Geflügel, Hauptgericht
Keyword: Chicken breast, Geflügel, Hähnchen, Hähnchenbrust, Hähnchenbrustfilet, optigrill, Tefal OptiGrill
Portionen: 2 Personen

Equipment

  • Tefal OptiGrill

Zutaten

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 2 EL Pflanzenöl z.B. Avocadoöl
  • 1 TL Geflügelgewürz
  • 150 g Joghurt griechischer Art
  • Schnittlauch in Röllchen geschnitten
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Joghurt mit Schnittlauch, Paprikapulver vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Hähnchenbrustfilets in gleichgroße Stücke schneiden
  • Filetstücke mit Pflanzenöl und Gewürz vermengen
  • Geflügelprogramm aufheizen (Beim OptiGrill Elite mit Grillboost)
  • Filetstücke bis zur Stufe gelb grillen (Beim OptiGrill Elite mit Grillboost bis Ende blau)

Werbung/Amazon Partnerlink. Durch eine Bestellung erhalte ich eine Provision. Dem Käufer entstehe dadurch kein Nachteil.

Wie gefällt dir der Artikel?
Danke für die Bewertung!
%d Bloggern gefällt das: