Spareribs im OptiGrill nach 3-2-1 Methode

Die 3-2-1 ist wohl die beliebtestes Variante um Spareribs zuzubereiten. Die 3-2-1 stehen für drei Phasen und deren Dauer in Stunden. Insgesamt dauern 3-2-1 Ribs also 6 h! Normal werden sie 3 geräuchert, 2 h gedämpft und eine Stunde mit einer BBQ Sauce glasiert.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 6 Stunden
Arbeitszeit: 6 Stunden 10 Minuten
Gericht: Backschale, Fleisch, Hauptgericht, Snack
Portionen: 2

Equipment

  • Tefal OptiGrill
  • Snack- und Backzubehör OptiGrill XA7258

Zutaten

  • 2 Spareribs Entweder St. Louis Cut oder Baby-Back-Ribs
  • Rub z.B. Barbecue-for-Champions Spareribs Gewürz
  • 1 Flasche BBQ Soße z.B. The Barbecue Sauce Glaze
  • 0,5 l Apfelsaft
  • 1 EL Honig

Anleitungen

  • Silberhaut der Spareribs mithilfe eines Löffels entfernen. Dazu zwischen der dritten und der vierten Rippe den Löffel unter die Silberhaut schieben und und diese "raushebeln" und dann an einem Stück diese entfernen.
  • Spareribs auf kleine Knochenreste absuchen und diese entfernen.
  • Spareribs auf Länge der Backschale einkürzen. In den OptiGrill XL sollten sie passen. Bei der normalen Backschale muss man aber je nach Größe 2-3 Rippen abschneiden.
  • Ribs von allen Seiten gut mit dem Rub einreiben. Es ist kein Öl oder Senf nötig.
  • Phase 1: Spareribs in der Backschale platzieren und den OptiGrill auf 150 Grad einstellen und für 3 h grillen lassen.
    (Anwendung für OptiGrill plus: Wählt stattdessen die Stufe gelb und lasst es dafür nur 2 h drin).
  • Phase 2: Spareribs einzeln in zwei Schichten Alufolie mit einem guten Schluck Apfelsaft einwickeln (So das es dicht ist). Und in der Backschale bei 180 Grad für 2 weitere Stunden dämpfen. (Manueller Modus Stufe gelb)
  • Phase 3: Spareribs aus Folie auspacken und wieder in der Backschale platzieren und für eine Stunde bei 150 Grad glasieren. Dafür Pinselt man die Ribs mit einer Mischung aus BBQ Soße und Honig (Verhältnis ca. 5:1) ein. Nach der Hälfte pinselt man ein zweites Mal.
    (Anwendung für OptiGrill plus: Wählt stattdessen die Stufe gelb und lasst es dafür nur 45 Minuten drin)

Alternative Zubereitung

  • Phase 1 und 2 kann man auch durch folgendes ersetzen:
    Spareribs vakuumieren und dann im Dampfgarer bei 80 Grad für 5 Stunden zubereiten und dann bei Phase 3 weitermachen.

Video

%d Bloggern gefällt das: