Gegrillte Apfelscheiben mit karamellisierten Walnüssen

Rezept für einen leckerer Nachtisch aus dem Tefal OptiGrill. Gegrillte Apfelringe mit karamellisierten Walnüssen und einem Zimt-Honig-Joghurt.
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Gericht: Nachspeise, Vegetarisch
Portionen: 4
Autor: OptiGriller

Zutaten

  • 3 Äpfel
  • 50 g Wallnusskerne
  • 50 g Zucker
  • 1 Glas Orangensaft
  • 500 g Joghurt griechischer Art
  • 1/2 TL Zimt

Anleitungen

Wallnusskerne karamellisieren

  • Edelstahlpfannen mit hoher Hitze aufheizen.
  • Pfannenboden mit Zucker bedecken und abwarten bis er karmellisiert
  • Wallnusskerne unterrühren und mit anbraten.
  • Mit einem Glas Orangensaft ablöschen und reduzieren lassen.
  • Karamellisierte Wallnüsse rausnehmen und auf einem Backpapier trocknen lassen.

Apfelringe grillen

  • Äpfel in gleichdicke Scheiben schneiden (rechtwinklig zum Kern) und kreisförmig entkernen, sodass Ringe entstehen.
  • OptiGrill auf manuellem Modus bei 240 Grad vorheizen. (Im alten OptiGrill entweder orange oder rot).
  • Apfelringe im vorgeheizten OptiGrill für 5 Minuten grillen. (Bei manuell orange ca. 6-7 Minuten. Bei manuell rot ca. 4-5 Minuten)

Apfelringe mit Zimt-Joghurt servieren

  • Joghurt mit Zimt vermengen.
  • Gegrillte Apfelringe mit Joghurt und karamellisierten Wallnusskernen servieren.
Wie gefällt dir der Artikel?
Danke für die Bewertung!
%d Bloggern gefällt das: